Die Praxis ist in einem alten, nicht mehr genutzten Stallbereich auf unserem landwirtschaftlichem Betrieb integriert. Die Praxis ist modern ausgestattet und verfügt über die neuesten, dennoch etablierten  technischen Geräte.

Der Weg zur Praxis führt durch unseren alten charmanten Bauerngarten.

 

Der Fußbodenbelag ist aus rutschfesten Fliesen gestaltet, so dass Ihr Tier keinen unnötigen Gefahrenquellen ausgesetzt ist.

 

Bei der Praxisgestaltung haben wir besonderen Wert darauf gelegt, das sich Mensch und Tier wohlfühlen.

 

Ersttermin: Was Sie mitbringen sollten

Idealerweise bringen Sie eventuell vorhandene Röntgen/CT/MRT-Aufnahmen und Behandlungsberichte Ihres/r behandelden Tierarztes/Tierärztin mit.

 

Nach Beendigung der Physiotherpie Ihres Tieres bekommt Ihr Tierarzt/Tierärztin eine Rücküberweisung mit Behandlungsverlauf und Prognose von mir zugeschickt.

Therapiezeiten: Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

Termine können individuell nach Ihren Wünschen vereinbart werden.